TIPPS
20.04.2021

So laden Sie Ihr E-Auto richtig

Öffentliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge gibt es mittlerweile an fast jeder Straßenecke. Dies macht nicht nur das Tanken für Sie noch einfacher, sondern verändert auch Ihr Tankverhalten nachhaltig. Weiters besteht die Möglichkeit Ihr Elektroauto per Steckdose oder einer Wallbox aufzuladen. Wie einfach und entspannt das Laden Ihres Elektroautos wirklich ist und welche Unterschiede es dabei gibt, zeigt Porsche Graz-Kärntnerstraße 234.
E-Auto laden

Während Sie beispielsweise Ihren Einkauf erledigen, können Sie die Zeit dafür nutzen, Ihr Fahrzeug aufzuladen. Alles was Sie dazu benötigen ist eine Ladekarte oder eine Kredit- bzw. Bankomatkarte in Kombination mit einem Smartphone. Das wiederum macht das Aufladen Ihres Elektrofahrzeuges fast so einfach, wie das Laden Ihres Smartphones. Ebenso könne Sie die Batterie Ihres E-Autos an verschiedenen Orten laden, ohne extra zur Tankstelle fahren zu müssen. Sei es zu Hause an einer Haushalts-/Schuko-Steckdose, an einer Wallbox, an öffentlichen Ladestationen oder Schnellladestationen. Die einzelnen Schritte des Ladevorgangs können aufgrund von unterschiedlichen Ladestationen, Stecker und auch Fahrzeuge voneinander abweichen. Und so funktioniert's mit dem Laden: 

 

So laden Sie Ihr Fahrzeug: 

1. Klappe am Auto öffnen 

Die Ladeklappe, wie bereits gewohnt zum Tanken am Auto öffnen. Möchten Sie die Schnellladefunktion nutzen, ist das Entfernen der Schutzabdeckung der Schnellladedose zusätzlich erforderlich.

2. Ladekabel in die Ladestation oder Steckdose stecken 

Befindet sich kein fest installiertes Kabel an der Ladestation, dann das mitgelieferte Ladekabel Ihres Fahrzeuges verwenden. Porsche Graz-Kärntnerstraße 234 rät Ihnen dieses immer im Kofferraum mitzuführen. Das Ladekabel zum Anschließen einfach in die vorgesehene Steckdose an der Ladestation stecken. 

3. Ladestecker an das Auto anschließen

Nun den Ladestecker am Auto anschließen. Der Combo-2-Stecker ist für das Schnellladen in Europa der Standard. Mit diesem Stecker können Sie bei allen öffentlichen Ladestationen ab einer DC-Ladeleistung von 22 kW laden. Der Vorteil davon ist, dass sich die Ladezeit durch die höhere Ladeleistung automatisch verkürzen.

4. Authentifizierung (wenn erforderlich)

Verfügen Sie über einen Vertrag bei einem Stromanbieter, dann einfach Ihre Ladekarte an das Kartenlesefeld der Ladestation halten, auf Start drücken und schon geht's los. 
Ebenso sollte Ihnen mindestens eine der folgenden Möglichkeiten der Zahlung zur Verfügung stehen: Zahlung per App, Kartenzahlung und Barzahlung. Jedoch bieten einige Ladestationen noch nicht alle dieser Bezahlmöglichkeiten an, da der Aufwand in der Wartung und Sicherheit noch zu hoch ist. 

 

Sie wollen Ihr Elektroauto bequem auch von zu Hause laden, dann wäre eine Wallbox genau das Richtige. Und zwar bietet MOON Privat- und Firmenkunden individuelle Lösungen für den Einstieg in die E-Mobilität an. Doch warum eine Wallbox, wenn man doch an der Haushaltssteckdose laden kann. Porsche Graz-Kärntnerstraße 234 verrät Ihnen die Vorteile.

  • Kurze Ladedauer
    Ein großer Faktor, der für die Anschaffung einer Wallbox spricht, ist die Ladeleistung. Diese ist bei einer Wallbox in etwa 5 x höher als bei der herkömmlichen Haushaltssteckdose und sorgt auch dafür, dass sich die Ladedauer um einiges verkürzt.
  • Sicher laden
    Auch in puncto Sicherheit gibt es Vorteile gegenüber der herkömmlichen Steckdose, welche nicht auf eine stundenlange Belastung ausgelegt ist. Die Wallbox verhindert somit eine Überlastung des Haushaltsstromkreises und macht den Ladevorgang sicherer. 

Hier geht's zu den Wallboxen für zu Hause.

Das Ganze wird auch noch gefördert und somit erhalten Private einen Bezugsbeschluss für die Errichtung einer Wallbox oder den Kauf eines intelligenten 3-phasigen Ladekabels in einem Ein- oder Zweifamilienhaus. 

Alle weiteren Details dazu können Sie hier nachlesen. 

Haben Sie noch weitere Fragen zum Laden Ihres Elektrofahrzeuges, dann wenden Sie sich einfach an einen Porsche Graz Kärntnerstraße 234, Tel. 0316/2548-0.

Das Team von Porsche Graz-Kärntnerstraße 234 freut sich auf Sie!